Geschichte

Home / Geschichte

Diese Seite ist unserem lieben Großvater Pietro Bruni, gewidmet, Gründer des Restaurants Dal Toscano und ausgezeichneter Repräsentant derer Werte, die ihm lieb waren und die er uns weitervermittelt hat.

Fabio e Massimo

Pietro Bruni
Ristorante Dal Toscano
Dal Toscano Ristorante
Dal Toscano Ristorante
Dal Toscano Ristorante

Das Restaurant Dal Toscano ist der Stichpunkt der Geschichte der Familie Bruni, unserer Familie. Pietro Bruni und seine Gattin Gabriella, realisierten ihren großen Traum mit der Eröffnung 1938 des toskanischen Gasthauses Fiaschetteria al Chianti.

Die Küche, welche das Restaurant charakterisiert, ist rein im klassischen Toskanastil und hier trinkt man zum ersten Mal in Rom Chiantiwein. Aber was uns wichtiger erscheint, ist die Sorgfalt und die Liebe mit denen unser Restaurant seit jeher geführt wurde. Ohne Überheblichkeit können wir behaupten, dass wir dank unserer Leidenschaft groß geworden sind.

All seine Erfahrung und sein enormes Können hat Pietro Bruni an seine beiden Töchter Carla und Paola mit Liebe vermittelt, welche stets an seiner Seite gearbeitet haben und somit die raffinierte Kunst des Gastgewerbes erlernt haben. Die Jahre vergehen und wir sind mittlerweile an der dritten Generation angelangt, Paola und Carla haben das Restaurant in eines der berühmtesten Lokale der Hauptstadt verwandelt, in welchem die Vip’s und die High Society der Stadt zugange sind.

Alltäglich beleben wir die Geschichte des Gastgewerbes mit einer neuen Episode. Was uns allerdings am wichtigsten erscheint, ist stets den Traditionen treu zu bleiben, die uns seit immer auszeichnen. Bei uns finden Sie ein Restaurant in klassischem Geschmack, äußerste Gastfreundschaft, ein angenehmes Ambiente, warm und einladend; unser persönlicher Stolz ist es, Ihnen unsere Küche zu zeigen, sowie den Grill, der zum Saal hin offen ist.

Hier bei uns wird nichts dem Zufall überlassen. Während unserer Erzählung dürfen wir nicht einen guten Freund vergessen, der uns täglich mit seiner Kunst beschenkt hat und uns an seinem Leben hat teilnehmen lassen: Federico Fellini, seit ewig unser Kunde, war unser Stolz in der Vergangenheit und wird es auch in der Zukunft des Toscano sein, wir erinnern uns seiner wie er fröhlich und unbeschwert an seinem Tisch saß in Begleitung seiner ewigen Partnerin Giulietta. Wir würden Ihnen gern auch den Geschmack unserer Küche vermitteln, aber das ist unmöglich. Nur wenn Sie bei uns zu Mittag oder zu Abend essen, werden wir uns freuen, Sie mit unserer exzellenten Erfahrung zu beschenken, von der wir überzeugt sind, dass Sie diese mehrfach wiederholen wollen. Dies wird für uns die größte Genugtuung sein, Sie jedes Mal mit erneuter Freude zu empfangen.